Kirche Rossow
  Startseite
 




 Einstein über Jesus Christus:

„Das strahlende Bild des Nazareners hat einen überwältigenden Eindruck
auf mich gemacht. Es gibt nur eine Stelle in der Welt, wo wir kein
Dunkel sehen. Das ist die Person Jesu Christi.
In ihm hat sich Gott am deutlichsten vor uns hingestellt.

Jedem tiefen Naturforscher muss eine
Art religiösen Gefühls naheliegen, weil er sich nicht vorzustellen
vermag, dass die ungemein feinen Zusammenhänge, die er schaut,
von ihmzum ersten Mal gedacht werden.
Im unbegreiflichen Weltall offenbart sich
eine grenzenlos überlegene Vernunft. – Die gängige Vorstellung, ich sei
Atheist, beruht auf einem großen Irrtum. Wer sie aus meinen
wissenschaftlichen Theorien herausliest, hat sie kaum begriffen.

Im unbegreiflichen Weltall offenbart sich eine grenzenlos überlegene
Vernunft. Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne
Wissenschaft ist blind.
Nicht Gott ist relativ und nicht das Sein,
sondern unser Denken.“








Unsere Kirche braucht Ihre Unterstützung !

Seit über 500 Jahren steht die Rossower Kirche in unserem Dorf.
Unsere alte Kirche ist Wahrzeichen des Dorfes, Zentrum des kirchlichen Lebens
und ein kultur- und kunsthistorischer Schatz.

Viele Menschen aus der Gemeinde und darüber hinaus haben eine ganz persönliche Beziehung zu der Kirche, in der sie getauft, konfirmiert oder getraut worden sind.

Auch in der Zukunft soll die Rossower Kirche ein Ort bleiben, an dem Menschen Gottes Nähe und Segen erfahren, Ruhe und Einkehr finden,
sowie mittelalterliche Geschichte erkennen können.

Der erster großer Schritt ist getan, der Glockenturm wurde saniert 
und die beiden alten Glocken repariert.
Tages- und Wochenendgeläut sind wieder zu hören.

Leider können uns dieses Jahr nicht alle Förderprogramme und Stiftungen  wie geplant unterstützen, so dass wir auch auf Spenden angewiesen sind.
Die Rossower Kirchengemeinde wird ihr Vermögen von 60.000 Euro,
das über Jahrzehnte angespart wurde, vollständig ausschöpfen.
Das wird für die Sanierung des Kirchenschiffes und weitere Bauvorhaben,
wie z.B. ein Kiesweg auf dem Friedhof, nicht reichen.

Wenn Sie die Kirche bzw. den Friedhof unterstützen möchten, können Sie gerne spenden.

Evangelische Kichengemeinde Rossow
IBAN DE33 3506 0190 1567 1150 18
Verwendungszweck: Spende
 





Sanierung des Kirchenschiffes 2019












auf dem Weg zur Baustellenandacht













auf dem Dachboden gefunden









Sanierung des Kirchturms 2018